Anita Kinle

Anita Kinle wurde 1964 geboren und hat eine Ausbildung zur Heilpraktikerin mit Spezialisierung im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin absolviert. Schon während der Ausbildung fiel das absolute Talent für die chinesische Medizin auf. Hierbei kam auch Ihre Vorliebe für Spezialgebiete zum Tragen. Engagiert sich doch Anita Kinle seit 2007 sehr stark im Bereich von Menschen mit „Down-Syndrom“. Hier gibt es sehr viele Aktivitäten wie zum beispiel Gründung des Laufclub Down-Syndrom-Marathonstaffel, Veranstalterin des Marathon zum Welt-Down-Syndrom-Tag, Einrichtung der Down-Syndrom-Beratungsstelle in Fürth, und Einrichtung der Fürther Stiftung für Menschen mit
Down-Syndrom.

Therapeutisch umfasst Anita Kinle den gesamten Bereich der Traditionellen chinesischen Medizin, aber auch hier ist besonders hervorzuheben das e seine Spezialisierung im Bereich „Down-Syndrom“ gibt. Hier zeichnet sich Anita Kinle aus und das weit über die Grenzen des Frankenlandes hinaus.

Downloads